"De Ánimas"

Aktualisiert: 28. Juni 2020

Ein Tanzstück von Carolina Bravo. Eine Frau, fast ein Tier, an der Schwelle von geistiger Klarheit und Wahnsinn. Verloren in der Nacht einer riesigen Eiswüste, entrückt in den tierischen Instinkten eines gefräßigen Wolfes, verirrt in ihren Erfahrungen von Tod und Verlust und dem einstigen Spiegelbild einer schönen, selbstbewussten Frau. Ihre Kapitulation in totaler Nacktheit angesichts der Größe des weiten Universums und ihrem eigenen Tod.


Choreografie: Carolina Bravo

Tanz: Crystal Schüttler

Fotos: Yai Navarra


des Verlusts ihres eigenen kleinen Lebens.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Albatros

"Zuflucht"

SEMILLA

SCHULE FÜR TANZ, PERFORMANCE UND YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER