Huldufólk - Ein Performance Projekt von Anika Reidt

Ich habe Flechten im Haar, türkis, und Moos auf der Zunge, smaragd.

Ich hauche euch warm an, ich hauche an mit 1500°C, ich hauche euch aus.

Es regnet Felsen.

Ich bin Eisenoxidrot, Schwefelgelb und Kieselsäurenweiß.

Ich sprühe rot vor Freude.

Ich wüte und koche eine Suppe aus brennendem Stein.

Ich bin verwoben und verflochten mit dem Leuchten des Himmels.

Vulkanischer Winter: Ich hole mir die Kälte zurück. Ich ziehe sie über ganz Europa oder die ganze Welt.

Ich ziehe glühende, blutige Adern durchs Land.

Meine Haut ist klar wie Glas und kalt wie Eis.

Gletscherglanz zerschmilzt.



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Albatros

SEMILLA

SCHULE FÜR TANZ, PERFORMANCE UND YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER