top of page

Blumen im Kopf - Short Version

Aktualisiert: 14. Sept. 2023

Entstanden im Rahmen der Tanzproduktion "Female Tunes" vom Theater Felina Areal Mannheim.


"Scheinbar einfach mit dem nötigen Know-How, einem einfachen click im Kopf, ist es möglich das eigene Mind-Setting zu ändern und das, was wir zuvor düster und depressiv betrachtet haben, plötzlich in einem anderen Licht zu sehen, als Chance für Wachstum und Reife. Genauso aber können wir Heiterkeit und Leichtigkeit, als Satirisch, als Absurdität und unehrlich betrachten, je nachdem wo der Fokus unserer inneren Einstellung liegt.

Diese zwei Denkstrukturen können wir karrikativ herunterbrechen und als das “Engelchen” und das “Teufelchen” in uns beschreiben, als das düstere Tier, oder als lichtvolle Gedankenwesen, als Blumen im Kopf. Was kann diese positive Kraft in uns nähren und unterstützen, um das Leben insgesamt, als etwas Kreatives, Glückvolles und als Chance zu erleben?

Anders als ein Wisch oder click über das Handy, welcher den passenden Filter auslöst, ist es eine komplexe Sache das Mind-Setting positiv auszurichten."

Musik:

Meredith Monk – Eon

Zeena Parkins – Tuning Forks

Meredith Monk – The Games: Memory Song

Text:.

Eingesprochen im Studio von Bernadette Ahl

Dauer:

circa 13 min



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


SEMILLA

TANZ, PERFORMANCE, IYENGAR ® YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER

bottom of page