"Matadero Alma"

Aktualisiert: 28. Juni 2020

Matadero Alma ist ein umfangreiches Tanzstück der Compania Danza en Cruz. Es vergegenwärtigt die Situation des Militärputsches unter Pinochet in der chilenischen Geschichte. Ein Stück über Verrat, Observation, Mord, Vergewaltigung, über den Zwang des Stillschweigens in einer Zeit der Angst und Repression. Es zeigt diesen Teil der Vergangenheit unverblümt und schrecklich. Die Folterungen von Menschen, die Leichen, die der Putsch hinterließ und all die Schicksale, deren Zukunft hart geprägt wurde. Keiner weiß am Ende, wer Freund und wer Feind ist, wer einem nach dem Leben trachtet oder seine Beziehungen kaltblütig für eigenen politische Zwecke nutzt. All dies wird in "Matadero Alma", im Leichenwagen der Seele, eiskalt vergegenwärtigt und konkret in der Sprache des Tanzes wird über diesen sensiblen Abschnitt der chilenischen Historie berichtet.


Choreografie: Compania Danza En Cruz

Fotos: Jesus Cornejo



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SEMILLA

SCHULE FÜR TANZ, PERFORMANCE UND YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER

Telefon: 07253/4079220

Mobil: 01522/8662733

Schönbornstraße 8,

69242 Mühlhausen

Deutschland

Bankverbindung: 

Volksbank Kraichgau

IBAN: DE87672922000013878811

BIC: GENODE61WIE