top of page

Landing in the spherical body

Aktualisiert: 14. Sept. 2023

Über den Workshop, der im April 2023 stattfand:

"Wir tauchen durch Contact Improvisation in einen gemeinsamen Tanz der Wahrnehmungs- und Sinnessysteme ein. Dabei gehen wir in einen kontinuierlichen Dialog mit einem anderen Tänzer, der Umgebung und den physischen Kräften. Indem wir die Bedingungen unseres lebendigen Körpers anerkennen und die Erde und die Schwerkraft als ständige Partner haben, hören wir zu und reagieren auf die empfangenen Reize.

Indem wir uns die physischen Wahrnehmungen und Empfindungen bewusst machen, gehen wir in die Struktur, die Dichte und die Oberfläche des kugelförmigen Raums unseres Körpers, revitalisieren diesen und schenken ihm Bereitschaft und Wachsein.

Von dort aus wird sich ein improvisierter Tanz in einer Duett- und Gruppenkonfiguration durch Körperkontakt entfalten und unsere Körpersphären erweitern, durch den Raum bewegen und unerwartete Wege des Tanzes eröffnen.

Indem wir den kugelförmigen Körper bewohnen, die inneren und die äußeren Information empfangen und wahrnehmen und uns von ihnen bewegen lassen, entwickeln wir Bewusstsein, Reaktionsfähigkeit, Bewegungsmöglichkeiten und Vertrauen in die Zusammenarbeit."






24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


SEMILLA

TANZ, PERFORMANCE, IYENGAR ® YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER

bottom of page