top of page

Mitten ins Zentrum

Aktualisiert: 14. Sept. 2023

Ein Workshop mit Ralf Jaroschinski.


In der Kontaktimprovisation erwähnen wir gerne und oft “das Zentrum” vor allem im Sinne des Schwerpunkts des Körpers. Da es jedoch nicht mit einem Körperteil gleichgesetzt werden kann, ist es etwas schwieriger, es zu identifizieren oder gar zu spüren. Es gibt dennoch Übungen, welche uns genau dabei helfen können, und einige davon werden wir uns an diesem Wochenende vornehmen. Wir werden außerdem mit den Ausdrucksmöglichkeiten der Peripherie und Modulationen der Körperspannung in der Rolle der Über- und auch Untertänzer*innen spielen und damit beweisen, dass auch ein gelegentlich etwas technischerer Zugang nicht zum Selbstzweck werden muss. Dieser kann uns vielmehr als Hilfe und Erleichterung beim Tanzen und Improvisieren dienen und wird unser Vokabular und unsere Fähigkeiten eher noch ergänzen und bereichern. In jedem Falle werden wir das ganze Wochenende lang genussvoll “contacten” und am Ende von der Verkörperlichung unserer Kenntnisse und Fähigkeiten beseelt sein.




34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


SEMILLA

TANZ, PERFORMANCE, IYENGAR ® YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER

bottom of page