To walk

Aktualisiert: 28. Juni 2020

for instance, sweetheart –

won‘t you sweep me off

as if

you are scooping up

an armful of fallen leaves


Das Solo »to walk« ist inspiriert von Leben und Werk der japanischen Tanka-Dichterin Kawano Yuko (1946 - 2010). Das 1.300 Jahre alte Tanka ist eine fünfzeilige Kurzgedicht-Form, die den Augenblick beschwört, ihn festhält mit Präzision und Musikalität. Kawano Yuko beschreibt in ihren Texten die Fragilität des Lebens, thematisiert die zunehmende Vereinsamung während ihrer Erkrankung in den letzten Jahren. »to walk« ist der Titel einer ihrer Tanka-Sammlungen.


my child

having drawn a great oval

on white paper,

enters the oval

and plays by himself


Tanz · Choreografie Crystal Schüttler

Musik Peter Bösselmann

Worte Yuri Isogai

Fotos: Peter Bösselmann



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Albatros

"Zuflucht"

SEMILLA

SCHULE FÜR TANZ, PERFORMANCE UND YOGA

CRYSTAL SCHÜTTLER